Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise zu speziellen Aktivitäten, anstehenden Veranstaltungen, Hilfsangeboten und diverse wichtige Informationen zu unserem Verein.


Aktuelle Informationen
 

25.05.2022:

Informationen zur Jahreshauptversammlung vom 25.05.2022 finden Sie unter Veranstaltungen.

 

13.05.2022:

Neu bei Miteinander-Füreinander: Der Singkreis bei Familie Herrmann. Nähere Infos entnehmen Sie bitte unseren aktuellen Angeboten, die weiter unten aufgeführt wurden.

 

10.05.2022:

Einige neu eingetroffenen Bilder vom Besuch des Polizeimuseums am 28.04.2022 wurden der Sparte Veranstaltungen hinzugefügt.

 

05.05.2022: 

Wir bitten Sie, bei allen Veranstaltungen und Aktivitäten sowie in der Geschäftsstelle von Füreinander-Miteinander die jeweils geltenden Corona-Regeln einzuhalten.

 

05.05.2022:

Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide & nach Wilsede am 16.09.2022

Fahren Sie mit uns durch Heide-, Wald- und Wacholderlandschaft. Ab Niederhaverbeck geht es durch die weiten Heideflächen bei Nieder- und Oberhaverbeck, an den Fuß des Wilseder Bergs, ins Heidedorf Wilsede oder am idyllischen Steingrund entlang.

Kutschfahrt auch bei Wind und Regenwetter: Alle Kutschen sind mit einem aufklappbaren Dach und Decken ausgestattet.

Abfahrt mit der Kutsche um 13:30 Uhr vom Parkplatz in Niederhaverbeck (Navigation über "Niederhaverbeck 17"). Die Kutschfahrt bis Wilsede dauert ca. 1 Stunde. In Wilsede ca. 1 Stunde Zeit zum Kaffeetrinken und danach wieder 1 Stunde mit der Kutsche zurück zum Parkplatz in Niederhaverbeck.

Dauer des Ausflugs also ca. 3 Stunden.

Der Preis für die Kutschfahrt beträgt 17 Euro pro Person, die bitte bis zum Anmeldeschluss am 8. September bar  in unserer Geschäftsstelle bezahlt werden muss. Bitte das Geld auf keinen Fall überweisen, das können wir vereinsmäßig nicht verbuchen!

Kaffee und Kuchen in Wilsede muss bitte jeder selbst vor Ort zahlen.

Die Teilnehmerzahl ist leider auf 23 Personen beschränkt, mehr Personen passen nicht in die Kutsche. 
 

 

15.04.2022:

Der Rundbrief für den Frühling 2022 ist im Umlauf und kann ab sofort auch auf unserer Homepage unter unserer Rubrik "Rundbriefe" eingesehen werden. Neben vielen spannenden Informationen, u.a. zu anstehenden Veranstaltungen, dürfen Sie sich auf sechs Mitglieder-Portraits freuen.

 

14.04.2022:

Auch unser Mitglied Hans-Georg Opitz möchte eine sportliche Note in unseren Verein einbringen. Er sucht Freundinnen und Freunde des Radfahrens, die ihn zu gemütlichen Ausfahrten in die schöne Natur begleiten. Er denkt dabei u.a. an Rad-Touren an die Elbe, in den Wald und vielleicht ins Moor. Die Gegend rund um unsere schöne Stadt bietet ja jede Menge Optionen. Ihm ist wichtig, dass bei den Touren Genuss und Entspannung im Vordergrund stehen, nicht aber Tempo und der Leistungsgedanke. Kontakt über hgopitz@outlook.de oder über die Geschäftsstelle.

 

31.03.2022: 

Füreinander Miteinander sucht: Eine Person, die sich vorstellen kann, unseren Verein mit Freude und Enthusiasmus in der Öffentlichkeit darzustellen. Hierzu könnten gehören: Initiierung von Leserbriefen in der lokalen Presse z.B. über Erfolge unseres Vereins. Oder Kontakte zur Presse, zur Politik und/oder der Verwaltung aufbauen bzw. pflegen. Sehr schön wäre es, wenn aus der Vergangenheit Vorerfahrungen bestünden. Wenn Sie Lust zu dieser wichtigen Aufgabe haben, bei der Sie auch mit der Unterstützung anderer Vereins-Mitglieder rechnen dürfen, melden Sie sich in unserer Geschäftsstelle bei Christa Hartig. 

 

31.03.2022: 

Ein gemütlicher Nachmittag beim bäuerlichen Hauswesen in Bliedersdorf am 03.08.2022. Alle Teilnehmenden können sich sowohl auf einen gepflegten Klönschnack sowie Kaffee und Kuchen freuen. Zudem werden Peter Wind, Christa Hartig und Wilfried Johannes ihre Gitarren erklingen lassen und zusammen mit allen Teilnehmenden sollen schöne Lieder gesungen werden. Die Liederzettel mit den Texten liegen schon bereit. 

 

23.03.2022:

Tolles Angebot für den 20.07.2022. Miteinander-Füreinander bietet seinen Mitgliedern eine beeindruckende Fahrt mit der Tister Moorbahn an. Interessierte melden sich bitte bis zum 01.07.2022 in der Geschäftsstelle an.

Wir fahren um 12 Uhr in Fahrgemeinschaften in Privat-Autos zur Moorbahn Burgsittensen. Unter sachkundiger Führung wird uns während der ca. 90-minütigen Fahrt die Entstehung des Moores und die moortypische Tier- und Pflanzenwelt vorgestellt. Im Anschluss warten im Moorbahn-Café Kaffee und Kuchen auf die Teilnehmenden. An diesem Ausflug können auch Mitglieder teilnehmen, deren Mobilität eingeschränkt ist.

Die Kosten belaufen sich auf sechs Euro. Nehmen mehr als 20 Mitglieder teil, darf man sich über eine Ermäßigung von 10% freuen.

Die Anschrift für das Navigationsgerät lautet: 27419 Tiste, Hauptstraße 70.

 

23.03.2022: 

Wir freuen uns auf einen Ausflug ins Freilicht-Museums "Kiekeberg" am 15.06.2022. Höhepunkt wird die Führung durch die nostalgische "Königsberger Straße" sein, die um 13 Uhr beginnen soll und ca. eine Stunde andauert. Im Anschluss daran haben wir die Gelegenheit, im für uns reservierten Garten des Röstericafes "Koffietied" bei Kaffee und Kuchen, das Erlebte noch einmal Revue passieren zu lassen. Speis und Trank tragen die Teilnehmer bitte selber.

Und hier noch die Organisationsdaten: Start um 12 Uhr mit Privatwagen. Wer mitgenommen werden möchte, melde sich bitte in der Geschäftsstelle. Der Eintritts-Preis beträgt 8,50 Euro pro Person. Hinzu kommen die Kosten für die Führung, die sich auf  70 Euro belaufen und durch die Anzahl der Teilnehmenden geteilt werden. Also bei 20 Personen wären es dann jeweils ca. 3,50 Euro. Die Kosten für Eintritt und Führung müssten  bis zum 01.06.2022 im Voraus in der Geschäftsstelle beglichen werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Für Mitglieder mit Mobilitäts-Einschränkungen ist dieser Ausflug leider nicht geeignet. 

Die Anschrift für das Navigationsgerät lautet: Am Kickeberg 1, 21224 Rosengarten.

 

Aktuelle Angebote

"Dass wir an den Stellen helfen können, wo Hilfe gebraucht wird, verdanken wir unseren engagierten Mitgliedern, die ihr Know-how in den Dienst unseres Vereins stellen. Unten stehend finden Sie unsere aktuellen Angebote".

Joachim Kalisch, Stellvertretender Vorsitzender

Telefondienst

Wir freuen uns, dass wir in Christine Aldag eine adäquate Nachfolgerin für die leider verstorbene Christa Münte gefunden haben, die die Betreuung derjenigen Vereinsmitglieder übernimmt, die z.B. nicht so häufig aus dem Haus kommen, die alleine leben, kaum soziale Kontakt haben oder einfach mal ihr Herz ausschütten wollen.

Besuchsdienst

Wir sind für Sie da

Mitglieder, die das hohe Alter von 80 Jahren erreicht haben, werden vom Besuchsdienst an ihren Geburtstagen besucht. Brigitte Koch (links) und Heide Pansch überbringen den Geburtstagskindern jeweils eine kleine Aufmerksamkeit, verbunden mit den besten Wünschen des Vereins und des Vorstands.

Singkreis bei Familie Hermann in Altkloster

Unsere Mitglieder, Waltraud und Albert Herrmann, stellen ihren Partykeller für einen wöchentlichen Singkreis zur Verfügung. Wer Lust hat, daran teilzunehmen, hat die Gelegenheit dies jeweils dienstags zwischen 19.30 und 21.30 Uhr zu tun, denn Singen, davon sind die Beiden überzeugt, macht Spaß und ist gut für die Seele. Auch neue Teilnehmer sind recht herzlich willkommen. Wer ein Instrument spielt und seine Darbietungen in den Singkreis mit einbringen möchte, wird ebenfalls mit offenen Armen empfangen. Die genaue Adresse erfahren Sie über unsere Geschäftsstelle.
 

Büchertauschecke

In unserer Geschäftsstelle ist eine Bücherecke eingerichtet worden. Hier können Bücher ausgeliehen oder auch im Austausch abgegeben werden. Wilhelm Seehausen hat hierfür einen Servierwagen als Spende zur Verfügung gestellt, so dass wir die zahlreichen Bücher gut  unterbringen konnten. Diese Einrichtung wurde bislang insbesondere von den Damen genutzt. Auf den Zulauf aus den Reihen der Herren wird noch gewartet. Auf dem Foto sehen wir die schmökernde Susanne Berge.

Boule

Für unsere Mitglieder besteht die Möglichkeit , mittwochs und samstags zwischen 14 und 15 Uhr Boule zu spielen. Ansprechpartnerin ist Brigitte Koch, die dieses Amt im Dezember 2021 von Frau Breier übernommen hat. Kontaktaufnahme über die Geschäftsstelle oder direkt auf dem Boule-Platz. Die Kugeln für das Spiel werden übrigens gestellt. Treffpunkt: Jugendgästehaus am Jahnstadion.

Brigitte
Koch

Hilfe bei elektronischen Problemen

Seit Dezember 2021 haben wir die Palette der Möglichkeiten innerhalb unseres Vereins erneut erweitern können. Wilfried Johannes ist Fachmann in elektronischen Fragen und in dieser Hinsicht nunmehr ein wichtiger Ansprechpartner für unsere Mitglieder. Sollten Sie also an Receiver, Smartphone oder PC schier verzweifeln, so kann der Bedarf gerne in der Geschäftsstelle angemeldet werden. Frau Hartig wird den Kontakt zu Herrn Johannes dann sehr gerne herstellen.
 

Hilfe bei Fragen rund um die Pflege

Brauchen Sie Hilfe bei Fragen rund um das Thema Pflege?
Unser Mitglied, Vera Schoknecht, ist gelernte Krankenschwester, Pflegefachkraft und Lehrerin für Pflegeberufe. Sie kann auf eine 40jährige Berufserfahrung zurückblicken und steht Ihnen gern zu Themen rund um die Pflege zur Verfügung. Zurzeit unterrichtet sie im Stader Krankenhaus ausländische Krankenschwestern in Deutsch und gibt zusätzlich noch Deutschkurse an der Volkshochschule in Buxtehude für ausländische Mitbürger. Demnächst ist im Stader Krankenhaus noch eine Schulung in Deutsch für ausländische Ärzte geplant.
Bei Bedarf bitte den Kontakt zu Frau Schoknecht über die Geschäftsstelle herstellen.
 

 

Butscherfahrten mit Julia Salvadori

Laut Wikipedia bedeutet butschern "draußen herumstrolchen". Und genau das macht Julia Salvadori auch, nur im Auto. Es sind geplante Spazierfahrten, mal um eine andere Gegend kennenzulernen, mal um spezielle Wünsche von Mitgliedern zu erfüllen oder z.B. um in der Vorweihnachtszeit eine Lichterfahrt nach Hamburg zu genießen. Bei Interesse bitte telefonisch bei Julia Salvadori melden (04161/714535) oder eine E-Mail an julia.salvadori@ewetel.net senden.

"Ich habe über Miteinander-Füreinander eine Mitfahrgelegenheit zu Friedhöfen im Alten Land gesucht. Julia Salvadori hat sie mir geboten. Dafür bin ich sehr dankbar und wir hatten seitdem viele schöne Stunden zusammen".

Margret Stechmann (rechts) mit Julia Salvadori

 

Haben Sie Fragen zu Ihrer Rente?

Der langjährige, ehrenamtliche Rentenberater der Deutschen Renten-
versicherung Bund (1992), Joachim Link, berät und betreut Sie in Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung und nimmt Anträge zur Alters- und Hinterbliebenen-Rente auf. Seine Auslagen wie Fahrkosten und Aufwandsentschädigung werden von der Rentenversicherung übernommen, so dass eine Beratung für Sie kostenlos ist.

Kontakt für Vereinsmitglieder kann über die Geschäftsstelle hergestellt werden.


 

 

Der Mann mit dem Koffer
Peter Schmeelcke ist unser Mann mit dem Koffer. Er kommt nach telefonischer Terminabsprache gern für kleinere Reparaturen mit seinem Werkzeugkoffer zu Ihnen ins Haus. Bei Bedarf bitte in der Geschäftsstelle melden. Christa Hartig stellt dann den Kontakt her.

Peter Schmeelcke