"In unserem Verein gilt die Devise: Wir unterstützen, wenn Hilfe gebraucht wird".

Horst Rademacher, 1. Vorsitzender

Der Verein

Vor dem Hintergrund großer gesellschaftlicher Herausforderungen gründete sich am 02.11.2015 der Verein "Miteinander-Füreinander-Buxtehude e. V.".  Das Anliegen der Vereinsgründer war, eine Bürgergemeinschaft auf Gegenseitigkeit ins Leben zu rufen, die unter dem Motto "Mitglieder helfen Mitgliedern" Hilfestellung in Alltagsbelangen organisiert und vermittelt.

Somit nutzt ein Teil unserer Mitglieder seine Zeit sinnvoll, indem er den Vereinsmitgliedern Dienstleistungen anbietet, die andere Mitglieder für sich in Anspruch nehmen können.

Die Art der Dienstleistungen sind  unterschiedlichster Art. Es werden Hilfen im Garten, im Haushalt oder beim Ausfüllen von Formularen angeboten. 

Darüber hinaus werden Hilfen beim Einkauf, beim Transport zu Arztterminen und z.B. im handwerklichen Bereich erbracht. Einige Dienstleistungen sind sogar kostenfrei, bei anderen wird ein moderates Entgelt erhoben. 

Das  Angebot vorgesehener Dienstleistungen entnehmen Sie bitte dem Leistungskatalog.

Ein wichtiges Ziel des Vereins ist es dahin zu wirken, dass die Mitglieder möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden verbleiben können und dabei die notwendige Unterstützung gegeben wird.

Ein weiteres Anliegen von "Miteinander Füreinander" ist es, der Vereinsamung von Menschen entgegen zu treten und zwischenmenschliches Miteinander sowie kulturelle Einbindung zu fördern. Der Verein unterstützt auch bei der Vermittlung lokaler Dienste.

Der Vorstand

Horst Rademacher

1. Vorsitzender

Joachim Kalisch

Stellvertretender Vorsitzender

Reinhard Lenser

Stellvertretender Vorsitzender

Brigitte Koch

Schriftführerin

Julia Salvadori

Beisitzerin

Peter Schmeelcke

Beisitzer

Die Geschäftsstelle

In unserer Geschäftsstelle schlägt das Herz unseres Vereins. Hier koordiniert Christa Hartig die Anliegen unserer Mitglieder, hier finden Veranstaltungen und Besprechungen statt, hier gibt es eine Bücherecke uvm..